Endlich Radlwetter!

Von Claudia Heinelt

Die ADFC Ortsgruppe Neufahrn/Eching startet mit verschiedenen Tourangeboten in den Frühling.
mehr...

 

 

Ortsgruppe Neufahrn / Eching begrüßt das 200 Mitglied

©Claudia Heinelt, Eching

Bei der nachgeholten Eröffnungstour mit Bürgermeister Thaler konnten wir unser 200 Mitglied in der Ortsgruppe Neufahrn / Eching begrüßen.
Bürgermeister Heilmeier fand auch Zeit und kam spontan mit dem Radl nach Eching, um an der Tour teilzunehmen und natürlich auch Elisabeth Gerber Willkommem zu heißen.
Mit einem schönen Blumenstrauß begrüßte dann auch der Vorstand unser neues Mitglied und bei der ein oder anderen Tour wird Elisabeth dann zu sehen sein.

Mit 23 Radlern ging es dann von Eching aus, in alle Ortsteile der Gemeinde Eching.
Zuerst wurde Dietersheim angesteuert, danach wurde Neufahrner Hoheitsgebiet (Neufahrn und Führholzen) gestreift, bevor wir Günzenhausen erreichten. In Ottenburg hatten wir dann eine herrliche Sicht nach Eching und weiter bis zu den Alpen.
Über Deutenhausen und durch das Gut Hollern fuhren wir wieder zurück nach Eching, hier ließen wir den Abend bei der üblichen Einkehr gemütlich ausklingen.

Volksfest 2017

Wie im letzten Jahr, war auch heuer wieder eine Abordnung der OG Neufahrn / Eching beim Einzug der Vereine ins Neufahrner Volksfestzelt dabei.
Nach dem anfänglichen kalten Start ging es dann richtig zünftig zur Sache und im Zelt wurde es dann richtig gemütlich.

Neufahrn startet mit dem 3. Bürgermeister in die Feierabendtoursaison

Bei frischen 10 °C ging es heute mit dem 3. Bürgermeister Thomas Seidenberger vom Radhausplatz in die neue Radlsaison.
Wir fuhren mit 11 Radlern über Achering an die Isar bis zur Dieterheimer Brücke, zurück nach Neufahrn.
Im Gasthof Gumberger liessen wir dann den Abend gemütlich ausklingen.


 

 

OG Neufahrn/Eching auf der Echinger Messe erfolgreich vertreten!

Am 1. April war unser Standteam wieder unterwegs und hat sich mit Mitgliedern aus Eching und Neufahrn auf der Echinger Frühjahrsschau präsentiert.

Neben verteilen von Infomaterialen, konnten in persönlichen Gesprächen viele Informationen über unseren Verein weitergegeben werden, was zur Folge hatte, dass wir 8 neue Mitglieder gewinnen konnten, außerdem wurden 35 Fahrradkodierungen durchgeführt.

Unser Dank geht auch an die Firma Röckemann, die uns bei dieser Aktion technisch unterstützte. Im Zuge dessen werden wir mit der Firma Röckemann, einen Fahrradaktionstag am 6.Mai in Neufahrn durchführen.

 

 

Radln hält lange fit!

Herbert Baumann, Elisabeth Egersdoerfer und Monika Kasparek

Diesen Beweis konnte unser langjähriges Mitglied Elisabeth Egersdoerfer aus Eching am 1. April ablegen.

Die Ortsgruppe Neufahrn/Eching gratulieren ihr recht herzlich zum 85. Geburtstag und wünscht ihr weiterhin viel Gesundheit und Kraft für die anstehende Radlsaison!

Der Vorstand


 

 

ADFC Kreisverband Freising gründet Ortsgruppe Neufahrn/Eching

Von Renate König

Weit über 60 Gäste versammelten sich am 22.11.2017  voller Erwartung im Gasthof Maisberger. Man bedenke, bei der letzten Vollversammlung des ganzen Kreisverbandes waren nicht mehr Mitglieder anwesend!

"Ich bin überwältigt!" äußerte Dirks-Birker Hasse angesichts des großen Interesses. Der Gründung der Ortsgruppe Neufahrn/Eching stand nichts mehr im Wege. Sie zählt bereit jetzt 178 Mitglieder und es werden ständig mehr, Tendenz steigend.

Durch den Abend führte Michael Stanglmaier, Vorstandsprecher des ADFC Kreisverband Freising. Er sprach über die Aufgaben des ADFC: Dieser bietet nicht nur Radtouren an, sondern verbessert auch die Radfahrbedingungen. Radfahren boomt und gehört zur Mobilität. Das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel.

In seiner Begrüßung erzählte Bürgermeister Franz Heilmeier, dass er jeden Dienstag während der Sommermonate mit sehr traurigem Gesicht aus dem Fenster seines Dienstzimmers auf die große Zahl der Feierabendradler schaute. Ach, wie gerne wäre er dabei, aber Dienst ist Dienst! Er lobte den engagierten Verein, der sehr zum erfolgreichen Verlauf des Stadtradelns beigetragen hat und für Fitness, Gemeinschaft, Mobilität und großen Service rund ums Rad stehe.

Martin Jobst, stellvertretender Landesvorsitzender, erklärte, dass Neufahrn und Eching bedeutende Gemeinden sind und es wichtig ist, dass die Arbeit, wie Radtouren und Verkehrspolitik vor Ort erledigt werden.

Viele Fragen, fast zu viele, wurden bei der Aussprache gestellt. Dank Martin, Michael, Dirks und Sigi konnte alles erklärt und alle Unklarheiten ausgeräumt werden. Nun stand nach beinahe 15 Jahren ADFC Kreisverband Freising der Gründung seiner ersten Ortsgruppe nichts mehr im Wege.

Dirks Ansprache war sehr spontan, denn ein mutiger Genosse klaute ihm sein lange vorbereitetes Manuskript. Angesichts dessen, dass er ohne Gegenstimme zum Ortssprecher gewählt wurde, konnte er das Malheur locker verschmerzen.

Auch Monika Kasparek aus Mintraching und Fritz Hammel aus Eching, beide seit über 20 Jahren ADFC-Mitglieder, wurden ohne Gegenstimme zu seinen Stellvertretern gewählt.

Bereits 66 Feierabend- und Tagestouren sind für die Saison 2017 im Raum Neufahrn/Eching geplant. Ab dem ersten Dienstag im April starten die wöchentlichen Feierabendtouren in Neufahrn und ab 20. April beginnen sie in Eching. Wir alle freuen uns darauf.

 Jedoch auch in der Wintersaison gibt es einige Leckerbissen, die wir gerne genießen werden.

mehr Bilder

Protokoll Gründungsversammlung


 

 

Presse

Freisinger Tagblatt
Süddeutsche Zeitung
Echinger Echo
 

Fahrradclub expandiert

Ja, mia san mim Radl da: ADFC-Ortsgruppe Neufahrn/Eching gegründet!

 

Der ADFC-Kreisverband Eching hat die Ortsgruppe Neufahrn/Eching gegründet. Vorsitzender Ortssprecher ist Dirks-Birker Hasse

Am 22. November versammelten sich rund 70 Gäste im Gasthof Maisberger in Neufahrn. "Ich bin überwältigt!" äußerte Dirks-Birker Hasse angesichts des großen Interesses. Endlich konnte die ADFC Ortsgruppe Neufahrn/Eching gegründet werden. Sie zählt bereit jetzt 178 Mitglieder.

mehr...

Bilder von der Gründungsversammlung

© ADFC Neufahrn / Eching 2017

Unsere Sponsoren